Dr. Erika Bernardi-Glatz
Unternehmensberatung
Landstraßer Hauptstraße 82, Mezzanin, A-1030 Wien
Tel. +43-676-4243087
Fax: +43-1-7153841-25
Email: office@dbg.at
www.dbg.at

Teil 5/7: Kooperation zur Entwicklung des prozess-orientierten Franchise-Handbuches nach der MFH-Methode

Während die ersten vier Blogbeiträge unserer 7er-Serie zum prozess-orientierten Franchise-Handbuch nach der MFH-Methode grundlegende Informationen und Basiswissen beinhalten, behandeln wir in den drei verbleibenden Beiträgen jeweils einen Erfahrungsbericht von Franchise-Gebern, die ihre Handbücher bereits nach der MFH-Methode entwickelt haben. Das webbasierte MFH wird mit dem spezifischen Franchise-System-Know-how, das ein Franchise-Geber seinen Franchise-Nehmern zur Nutzung überlassen [...]

By | Oktober 28th, 2016|Allgemein|0 Comments

Teil 4/7: Kooperation zur Entwicklung des prozess-orientierten Franchise-Handbuches nach der MFH-Methode

In unserem letzten Beitrag 3/7 vorliegender Blogserie haben wir vor allem über Vorteile gesprochen, die aus Erfahrung des Entwicklers des Modularen Franchise-Handbuches (MFH), Hans Vogel, für den Kundennutzen hauptverantwortlich sind. Allen voran können im Vergleich zur ‚konventionellen‘ Erstellung von Franchise-Handbüchern einem Franchise-Geber viel Zeit und auch Kosten erspart werden, wie in vielen Kundenprojekten von Herrn [...]

By | September 19th, 2016|Allgemein|0 Comments

Teil 3/7: Kooperation zur Entwicklung des prozess-orientierten Franchise-Handbuches nach der MFH-Methode

Mit unserem neuen Franchise-Beratungs-Kooperationsprojekt in Österreich zur Entwicklung des prozess-orientierten Franchise-Handbuches nach der MFH-Methode wollen wir u.a. dazu beitragen, dass die System-Entwicklungskosten junger österreichischer Franchise-Systeme, insbesondere jene der Franchise-Handbuch-Entwicklung, reduziert werden können. Die Entwicklung und Erstellung des Franchise-Handbuches nach der MFH-Methode berücksichtigt zwei Anforderungen: Digitalisierung und Prozess-Orientierung! Was zeichnet die MFH-Methode der Franchise-Handbuch-Entwicklung aus, wie [...]

By | September 8th, 2016|Allgemein|0 Comments

Teil 2/7: Kooperation zur Entwicklung des prozess-orientierten Franchise-Handbuches nach der MFH-Methode

Was verbirgt sich hinter der MFH-Methode zur Entwicklung und Erstellung von Franchise-Handbüchern und welchen Nutzen erkennen Franchise-Geber, die ihre Handbücher bereits nach dieser Methode erarbeitet haben? Auf diese Fragen gehen wir mit der aktuellen 7er Blogserie ein. Wie bereits im ersten Blog-Beitrag 1/7 im Juni 2016 angekündigt, kooperiert Franchise-Beratung Dr. Erika Bernardi-Glatz bei der Entwicklung [...]

By | September 5th, 2016|Allgemein|0 Comments

Teil 1/7: Kooperation zur Entwicklung des prozess-orientierten Franchise-Handbuches nach der MFH-Methode

Die Unterstützung bei der Entwicklung von Franchise-Handbüchern zählt seit mehr als 20 Jahren zur Franchise-Beratungstätigkeit von Dr. Erika Bernardi-Glatz. Für Aufbau und Struktur eines Franchise-Handbuches gibt es bekanntlich keine gesetzlichen Vorgaben. Seit das Thema Digitalisierung verstärkt im Franchise-Markt diskutiert wird, stellt sich zunehmend auch die Frage nach der dahingehend optimalen Handbuchstruktur. Ist IHR Franchise-Handbuch für [...]

By | Juli 1st, 2016|Allgemein|0 Comments

Teil 5/5: Social Franchising in Österreich – Quo Vadis?

Im vorerst letzten Teil meiner 5er Blogserie zum Social Franchising möchte ich abschließend einige Stellungnahmen zitieren aus den rund 90 erfolgten Interviews im Rahmen der WERT & Co. Social Franchisestudie 2015. Wie bereits erwähnt, herrscht weitgehende Einigkeit unter den befragten Experten der Studie dahingehend, dass das Social Franchise-Segment ein hohes Entwicklungspotential in Österreich aufweist. Entwicklungspotential [...]

By | Juni 27th, 2016|Allgemein|0 Comments

Teil 4/5: Social Franchising in Österreich – Quo Vadis?

Wie schon in den bisherigen Beiträgen meiner Blogserie zur Kooperationsform Social Franchising mehrmals angesprochen, liegen die Grundgedanken des kommerziellen bzw. klassischen Franchising auch der Idee des Social Franchising im Social Business-Sektor zugrunde. Auf erforderliche Anpassungen u.a. ausgehend von unterschiedlichen Zielsetzungen und den konkreten Rahmenbedingungen im Social Business-Segment ist bei der Systementwicklung frühzeitig Bedacht zu nehmen. [...]

By | Juni 13th, 2016|Allgemein, News|0 Comments

Teil 3/5: Social Franchising in Österreich – Quo Vadis?

Weitgehende Einigkeit unter den befragten Experten der WERT & Co. Social Franchisestudie 2015 herrscht dahingehend, dass das Social Franchise-Segment ein hohes Entwicklungspotential hat. Die Interviewergebnisse bei den rund 70 Sozialunternehmen zeigen demgegenüber ein uneinheitliches Bild. Berücksichtigt wurden hierbei die Meinungen von (sich teils noch in Planung befindlichen) Franchise- und sonstigen kooperativen Systemen in Österreich und [...]

By | April 15th, 2016|Allgemein|0 Comments

Teil 2/5: Social Franchising in Österreich – Quo Vadis?

Social Franchising beschreibt jenes Replizierungs- bzw. Kooperationsmodell, das nach der Idee des kommerziellen Franchising im Sozialbereich zur Umsetzung gelangen kann, wo vordergründig die Ziele Gemeinwohl und sozialer Nutzen verfolgt werden. Im ersten Teil meiner 5-teiligen Blogserie zum Social Franchising bin ich im Jänner des Jahres bereits auf Ergebnisse unserer WERT & Co. Social Franchisestudie 2015 [...]

By | März 11th, 2016|Allgemein|0 Comments