Dr. Erika Bernardi-Glatz

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Mediatorin lege ich vor allem im Fall von Wirtschaftsmediationen Wert auf eine ausgewogene Mediatoren-Teamarbeit.
Die Zusammenarbeit mit Herrn Mag. Werner Seiner hat sich in bisherigen Mediationsverfahren bereits gut bewährt.

Mag. Werner Seiner

Mediation und Franchising verfolgen im Grunde dasselbe Ziel.

  • Eine Win-Win-Situation für Franchise-Geber und Franchise-Nehmer, in der alle Beteiligten profitieren.
  • In diesem Sinn sollte es auch gelingen, das Wesen und den Prozess der Mediation im Franchise-Sektor stärker zu verankern.

Wann kann eine Franchise-Mediation für Sie sinnvoll sein?

  • Ein Konflikt in Ihrem Franchise-System scheint aus dem Ruder gelaufen zu sein
  • Sie suchen nach einer Win-Win-Lösung für alle Beteiligten
  • Sie sehen in einer außergerichtlichen Konfliktlösung noch eine Alternative zum klassischen Gerichtsverfahren
  • Sie möchten das positive Image Ihres Franchise-Systems aufgrund des Konfliktes nicht aufs Spiel setzen
  • Ein neutraler Mediator/ eine Mediatorin könnte noch alle Betroffenen zu einem Konsens führen
  • Als Alternative zum Gerichtsverfahren können neben hohen Kosten auch noch viel Zeit und Nerven gespart werden

Mediationsverfahren: unser Weg zu IHRER Win-Win-Lösung!

  • Sie kommen auf uns zu und wir informieren Sie über die weiteren Schritte und Kosten
  • Die Konfliktparteien nehmen freiwillig an der Mediation teil
  • Wir übernehmen eine Brückenfunktion bei der Konfliktlösung
  • Wir führen Sie allparteilich bzw. neutral bestmöglich zu einem Konsens
  • Zu unserem Selbstverständnis als Mediatoren zählt unsere Verschwiegenheit
  • Das Ziel der Mediation ist schließlich IHRE selbst erarbeitete Lösung: eine schriftlich fixierte, rechtlich verbindliche Konsenslösung

Hier gelangen Sie zur Mediatorenliste des Bundesministeriums für Justiz, Österreich

Jetzt anfragen